Jobangebot Stellenangebot Berichtswesen Projektarbeit Controlling Kennzahlen Technik

Kommen Sie ins hanseWasser Team als

Ingenieur*in für technisches Berichtswesen und Projektbearbeitung

Kennziffer -WQ-

Weil wir Sie überzeugen:

  • Mit spannenden Technik- und Umweltthemen im Rahmen unserer Aufgabe der Daseinsvorsorge für Bremen und die Region.

  • Mit abwechslungsreichen Tätigkeiten innerhalb eines kleinen, motivierten Teams in einer modernen Arbeitsumgebung.

  • Mit einer verantwortungsvollen Aufgabe: als Ingenieur*in im technischen Berichtswesen behalten Sie die Steuerungsgrößen der Abwassertechnik im Blick.

Weil die Aufgaben überzeugen:

  • Als kompetente*r Ansprechpartner*in schaffen Sie quantitative Transparenz über die Instandhaltungsprozesse unserer Eigen- und Kundenanlagen.

  • Sie arbeiten eng mit den technischen Bereichen zusammen, bauen ein aussagekräftiges und kennzahlengestütztes Reporting auf und entwickeln dieses kontinuierlich weiter.

  • Dank Ihrer ausgeprägten IT-Affinität - idealerweise mit SAP und Excel - sind Sie in der Lage, komplexe Datenmengen selbstständig zu be- und verarbeiten.

  • Außerdem unterstützen Sie unseren Bereich Abwasserwerke bei der Erledigung strategischer Aufgaben zu den Themen Effizienz, Umwelt und Qualität.

Weil Sie uns überzeugen:

  • Sie besitzen einen (Fach-) Hochschulabschluss mit umwelttechnischer Ausrichtung, vorzugsweise mit Vertiefungsrichtung Verfahrens- oder Abwassertechnik oder Sie überzeugen uns mit Ihrer Qualifikation.

  • Sie finden Technik und Kennzahlen gleichermaßen spannend! Daher sind Sie bereit, sich eigenständig in Themen einzuarbeiten und Ihre Erkenntnisse z. B. in Optimierungs- oder Benchmarking-Prozesse einzubringen.

  • Ein analytischer Arbeitsstil, eine strukturierte Arbeitsweise und ein gutes Verständnis von (abwasser-) technischen Zusammenhängen runden Ihr Profil ab.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal. Bei Fragen wenden Sie sich gern an unsere Personalreferentin Michaela Szerzant unter 0421 / 988 - 1010.

Ansprechpartnerin Stellenbesetzung

Michaela Szerzant Personalreferentin
 

Telefon (0421) 988-1010
Telefax (0421) 988-1946

Datenschutz-information für Sie als Bewerber (m/w/d)