Leistungen für Unternehmen

Entsorgungsservice

Wir kommen zu Ihnen

Für die Entsorgung von Kleinkläranlagen, Fett-, Leichtflüssigkeits- und Benzinabscheidern stehen diverse Fahrzeuggrößen zur Verfügung. Aufgrund unseres umfangreichen Fuhrparks sind wir in der Lage, auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.

Entleerung von Sammelgruben

In einigen Außengebieten Bremens kann das Abwasser noch nicht über einen Kanal entsorgt werden. Hier läuft das Abwasser in sogenannte Sammelgruben und wird von hanseWasser abgeholt. Die Entsorgung erfolgt nach Absprache. Als Kunde werden Ihnen für diesen Service Zusatzgebühren in Ihrem Abwasserbescheid in Rechnung gestellt. Ist Ihre Grube voll? Wir fahren's ab. Rufen Sie uns an.

Entleerung von Kleinkläranlagen

Einige wenige Grundstücke Bremens sind mit einer dezentralen Abwasserbehandlungsanlage ausgestattet, der sogenannten Kleinkläranlage. Dies betrifft Gebiete, in denen kein Kanalanschluss möglich ist. Die Abfuhr des Fäkalschlammes übernimmt hanseWasser. Dieser Service wird den Kunden separat in Rechnung gestellt. Bei Fragen rufen Sie uns an.

Entleerung von Abscheideranlagen

Schlammfänge, Leichtflüssigkeits- und Koaleszenzabscheideranlagen werden von uns nach Bedarf geleert und gereinigt. Der zweiten nach dem Entwässerungsortsgesetz gesetzlich vorgeschriebenen Leerung geht eine Kontrolle durch hanseWasser voraus. Die Kontrolle umfasst

  • Schichtdickenmessungen an den einzelnen Anlagenelementen (Schlammfang, Abscheider),
  • eine allgemeine Zustandsbewertung.

Wird bei der Messung der Leichtflüssigkeitsschichtdicke ein Füllstand von 40 % des Speichervolumens ermittelt bzw. ein Schlammfangfüllgrad von 25 % festgestellt, ist eine Entleerung des Abscheiders bzw. des Schlammfanges erforderlich. Die Kontrolle ist für diesen Fall kostenlos. Wichtig für Sie: Die zweite Leerung entfällt, wenn die Füllstandsgrenzen nicht erreicht werden.

Die Entleerungshäufigkeit kann auch auf fünf Jahre reduziert werden. Für den Fall, dass Sie auf eine weitere Nutzung Ihrer Anlage(n) verzichten können oder diese ohnehin nicht mehr genutzt werden, bitten wir um eine schriftliche Bestätigung der Stilllegung.

Die vorgesehenen Formulare und Informationen finden Sie rechts in der Formularbox.

Für Betreiber von Tankstellen hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit eine Informationsschrift mit Hinweisen zu Betrieb und Wartung von Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen bei Verwendung des Kraftstoffes E10 herausgegeben.

Die Informationsschrift finden Sie rechts in der Formularbox.

Entgelt Abscheideranlagen

Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen:

  • Entleerung der Leichtflüssigkeitsabscheider
    und Entsorgung der Rückstande: 134,00 Euro/Mg
  • Entleerung der zugehörigen Schlammfänge
    und Entsorgung der Rückstände: 214,00 Euro/Mg


Die Pauschale für die Kontrolle der Schlammfanganlage beträgt

  • 23,60 Euro je Anlagenanteil.


Die Pauschale für die Kontrolle der Koaleszenzabscheideranlage beträgt

  • 23,60 Euro je Anlagenanteil.


Die Pauschale für die Kontrolle der Leichtflüssigkeitsanlage beträgt

  • 23,60 Euro je Anlagenanteil.


Entgelte werden von der hanseWasser Bremen GmbH im Auftrag der Freien Hansestadt Bremen in Rechnung gestellt. Die Entgelte werden für die hoheitliche Tätigkeit (Abwasserentsorgung) einer juristischen Person des öffentlichen Rechts erhoben und unterliegen deshalb nicht der Mehrwertsteuer.

Grundlage der Berechnung
Das Entgelt wird für die Menge berechnet, die bei der Entleerung der Leichtflüssigkeitsabscheider und den zugehörigen Schlammfängen gemessen wird.

Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb

Als Umweltdienstleister und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb besitzen wir die erforderlichen Abfalltransportgenehmigungen sowie die gesetzlich vorgeschriebenen Güterkraftverkehrslizenzen. Damit garantieren wir Sicherheit und Qualität.

Hier erreichen Sie uns

Kundenbetreuung

(0421) 988-1111

kontakt@hanseWasser.de

Ihr Kontakt für …

Entsorgungsservice

Telefon (0421) 988-1752
Fax (0421) 988-1970

kontakt@hanseWasser.de

Zertifikate

Sicherheit und Qualität

Hier finden Sie unsere Qualitäts- und Umweltzertifizierungen.

weitere Infos