Umweltdienstleister

EMAS-Umwelterklärung

Höchste europäische Auszeichnung für betrieblichen Umweltschutz

Innovativ, nachhaltig, umweltbewusst, so lässt sich das freiwillige europäische Umweltmanagementsystem „Eco-Management and Audit Scheme“, kurz EMAS, charakterisieren. EMAS steht für einen systematischen betrieblichen Umweltschutz und ist mit dem Anspruch verbunden, die eigene Umweltleistung stetig zu verbessern. EMAS verlangt von Unternehmen, dass sie freiwillig und mit aktiver Beteiligung der Mitarbeiter deutlich mehr für den Umweltschutz leisten, als gesetzlich erforderlich ist – regelmäßig überprüft durch einen staatlich zugelassenen Umweltgutachter. Gleichzeitig sorgt die Veröffentlichung einer Umwelterklärung für ein hohes Maß an Transparenz und fördert den aktiven Dialog mit der Öffentlichkeit.

Seit 2011 nehmen wir an dem standardisierten Managementsystem teil und haben mit der ersten Umwelterklärung 2012 die strengen Anforderungen der EMAS erfüllt. Jetzt liegt die sechste Umwelterklärung 2017 vor. Darin sind die Umweltleistung im Jahr 2016 und der Stand der Maßnahmen aus unserem Umweltprogramm dargestellt.

Leistungen, Ziele, Maßnahmen

Umwelterklärung 2017

Basierend auf unserem bestehenden integrierten Qualitäts- und Umwelt- managementsystem ist die sechste erfolgreiche EMAS-Auditierung die konsequente Weiterentwicklung zur Verbesserung und Darstellung unserer Umwelt- und Qualitätsleistungen als modernes Abwasserunternehmen. Eine Aus- zeichnung, die nur möglich ist, wenn die Mitarbeiter über die nötige Fachkompetenz verfügen, an einem Strang ziehen und Verantwortung übernehmen. Unsere Umweltleistungen, Ziele und Maßnahmen finden Sie in unserer aktuellen Umwelterklärung.

Umwelterklärung 2017

Zertifikate

Sicherheit und Qualität

Hier finden Sie unsere Qualitäts- und Umweltzertifizierungen.

weitere Infos