Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration

Zählt zu den kaufmännischen Berufen, und wer ihn wählt, arbeitet als Spezialist der Informationstechnologie. Bei der Systemintegration, für die hanseWasser ausbildet, steht die Hardware im Mittelpunkt.

Bei hanseWasser findest Du gleich zwei große interne Netzwerke, die unabhängig voneinander funktionieren: das eine wird für die betrieblichen Prozesse gebraucht, das andere für die Ableitung und Klärung des Abwassers.

Während Deiner Ausbildung lernst du sämtliche Komponenten kennen, von den PCs bis zur hochkomplexen Leitwarte. Die Funktionsweise der Hardware, Aufbau und Erweiterung von Netzwerken, Datensicherung durch Firewalls und andere IT-Security-Maßnahmen - das sind wesentliche Inhalte. Als ausgebildeter Fachinformatiker kannst Du die EDV-Anforderungen unterschiedlicher Bereiche umsetzen. Und im direkten Kontakt mit den Kollegen bist Du der Problemlöser in Sachen Computertechnologie.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Voraussetzungen für die Bewerbung: Guter Realschulabschluss, mathematisches und technisches Verständnis
  • Berufsschulunterricht: Blockbeschulung am Schulzentrum Meta-Sattler-Straße in Bremen

"hanseWasser legt Wert darauf, seine Azubis optimal auszubilden."

klär du das.

Deine Ausbildung bei hanseWasser

Broschüre