Fachkraft (m/w) für Abwassertechnik

Ein umwelttechnischer Beruf für Experten, die mit intelligenter Technik dafür sorgen, dass aus Abwasser wieder sauberes Wasser wird.

Dafür bilden wir Dich hauptsächlich auf unserer Kläranlage Bremen-Seehausen aus. Du lernst, dass es bei dieser hochkomplexen Anlage auf Biologie, Mechanik und Hightech gleichermaßen ankommt. Du lernst die verschiedenen Reinigungsstufen kennen und erfährst, wie der Klärschlamm zu behandeln ist. Und dass sich daraus eine Menge machen lässt. Energie zum Beispiel.

Als ausgebildete Fachkraft bist Du mit der Anlagen- und Messtechnik bestens vertraut. Du kannst Prozessabläufe steuern, kontrollieren und dokumentieren - nicht nur auf einer Kläranlage, sondern überall, wo Abwasser fließt, gepumpt, gesammelt und gereinigt wird. Du trägst Verantwortung für Deinen Bereich und bleibst auch im Störfall ganz cool. Weil Du dann ja weißt, was zu tun ist.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Voraussetzung für die Bewerbung: Guter Realschulabschluss, Stärken in den naturwissenschaftlichen Fächern, technisches Verständnis
  • Berufsschulunterricht: Blockbeschulung am Bildungszentrum für Technik und Gestaltung in Oldenburg, Reisekosten werden übernommen

"Ich arbeite auf der Kläranlage Seehausen - die größte der Region"

szerzant@hanseWasser.de

Interview

„Alle nehmen sich viel Zeit, um einem alles zu zeigen.“

Michel Könemann, 19 Jahre, angehende Fachkraft für Ab wassertechnik.
Noch im ersten Ausbildungsjahr, aber schon eine Menge gesehen und gelernt.
Weiter so, meint er.

zum Interview

Klär du das.

Deine Ausbildung bei hanseWasser

Broschüre