Arbeitgeber

Stellenausschreibungen


Entsprechen unsere Stellenangebote nicht Ihren Vorstellungen, nehmen wir gern Ihre Initiativbewerbung entgegen und freuen uns, Sie kennenzulernen.

Da uns der nachhaltige Umgang mit Ressourcen am Herzen liegt, begrüßen wir deshalb Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerberportal@hansewasser.de.

Wenn Sie Fragen haben oder nähere Informationen wünschen, hilft Ihnen unser Personalmanagement gern weiter.

Für unseren Bereich Netz sowie für unsere Beteiligungen suchen wir laufend

Kanalinspekteure und Kanalreinigungsfahrer (M/W)

Ihre Aufgabe ist die selbständige Durchführung der TV-Inspektion und Kanalreinigung im Bereich der Abwasserkanalisation in und um Bremen und in unserem Geschäftsgebiet bis nach Schleswig Holstein sowie auftragsbezogen auch in Nordrhein-Westfalen.

Dazu steht Ihnen moderne Technik zur Verfügung.

Sie sind als Kanalinspekteur ausgebildete Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, Fachkraft für Abwassertechnik oder besitzen eine vergleichbare technische Qualifikation, verfügen über Erfahrungen im Bereich der Kanalinspektion und wenden die üblichen Inspektionstechniken sicher an. Die Führerscheinklasse C1E ist hier Voraussetzung.

Als Kanalreinigungsfahrer besitzen Sie eine technische Ausbildung, erste Erfahrungen beim Einsatz der Kanalreinigungstechnik und gehen sicher mit großen Fahrzeugen um. Die Führerscheinklasse CE ist hier Voraussetzung.

Selbständiges Arbeiten ist Ihre Stärke. Gleichzeitig arbeiten Sie gerne im Team und kommunizieren sicher mit den Kollegen der vor- und nachgelagerten Prozesse. Ein kundenfreundliches Auftreten im Kontakt mit unseren Kunden, eine ausgeprägten Serviceorientierung sowie gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus. Für beide Qualifikationen ist ein hohes Maß an Flexibilität aufgrund der wechselnden Einsatzorte notwendig.

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? - Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung sowie Ihre Einkommensvorstellung an uns.

Für Fragen steht Ihnen unser Personalreferent, Herr Jörg Schiel unter der Rufnummer 0421/988-1468 oder E-Mail bewerberportal@hanseWasser.de gerne zur Verfügung.

Zur Verstärkung unseres Teams Netzerweiterung und Abstimmungsverfahren suchen wir einen/eine

Bauingenieur / Bautechniker (M/W): –N12–

Die hanseWasser ist als Träger öffentlicher Belange (TÖB) Ansprechpartner bei städtebaulichen Erschließungen und allen sonstigen Planungsverfahren und Maßnahmen im Bremer Kanalnetz. In Ihrer Funktion kümmern Sie sich um alle Fragen der Netzerweiterung und die damit verbundenen abwassertechnischen Belange.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Bearbeitung, Verfolgung und Dokumentation im Rahmen TÖB.
  • Organisation, Ablage und Weiterleitung von Anfragen TÖB.
  • Durchführung von Stellungnahmen in Zusammenarbeit mit dem Umweltbetrieb Bremen im Rahmen von öffentlichen Abstimmungen beispielsweise zu Erschließungs- und Bebauungsplänen.
  • Mitwirkung bei der Aufstellung von Entwässerungskonzepten im Rahmen von Bauleitverfahren sowie bei deren inhaltlichen Weiterentwicklung im Zusammenhang mit den Anforderungen an die kommunale Überflutungsvorsorge und wassersensiblen Stadtentwicklung.
  • Gewährleistung der Einhaltung der technischen Standards bei Planung Dritter.
  • Entgegennahme, Abstimmung und Durchführungsorganisation von gesonderten Anforderungen bzw. Aufgaben des Straßenbaulastträgers.
  • Durchführen begleitender Maßnahmen, wie Absprache mit den Bauherren, anderen Baulast- bzw. Leitungsträgern und Begehungen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Bauingenieurstudium oder ein Umweltingenieurstudium mit dem Schwerpunkt Siedungswasserwirtschaft abgeschlossen, sind staatlich geprüfter Bautechniker mit Erfahrungen in der Planung, Bauleitung und im Betrieb von Kanalanlagen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation.
  • Ein systematischer Arbeitsstil zeichnet Sie aus.
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie arbeiten selbständig und sind belastbar.
  • Ein sicherer Umgang mit den relevanten Softwareprodukten rundet Ihr Profil ab.

Wir sorgen für eine gründliche Einarbeitung in einem erfahrenen Team und bieten gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? - Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer und Ihrer Einkommensvorstellung bis zum 16.04.2017 an uns.

Für Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartner telefonisch oder E-Mail unter bewerberportal@hanseWasser.de gerne zur Verfügung.

Masterthesis im Bereich Schlammbehandlung

Sie sind Student/in und auf der Suche nach einer interessanten Aufgabe für eine Masterthesis? Sie können selbstständig arbeiten und sind interessiert an komplexen, praxisorientierten Aufgabenstellungen? Dann sind Sie gefragt!

Das Thema
"Vergleich möglicher Kennwerte und Verifizierung des Gasertrages einer Faulung am Beispiel der Kläranlage Bremen-Farge."

Ziel ist es eine Bewertung des vorhandenen Systems (Messungen, Analytik, Regelungen) anhand von Kennwerten und Vergleiche mit z. B. Benchmarking, DWA Regelwerk, etc. zu erstellen. Darauf aufbauend sollen folgende Fragen beantwortet werden:

  • Welcher theoretische Gasertrag wäre möglich?
  • Welche Maßnahmen könnten durchgeführt werden, um sich dem theoretischen Gasertrag anzunähern und wie realistisch bzw. wirtschaftlich wäre die Umsetzung?
  • Welche Auswirkungen haben diese Veränderungen ggf. auf andere Prozesse des Kläranlagenbetriebs?


 Ihre Voraussetzungen

  • Sie studieren im Masterstudiengang Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft, Umweltingenieurwesen oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Ihr Studium nähert sich dem Ende und Sie suchen nach einer praxisorientierten Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen
  • Wünschenswert wären erste praktische Erfahrungen im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten
  • Sie sind mobil oder haben anderweitig die Möglichkeit zu unserer Kläranlage in Frage zu kommen
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten eigenständig
  • Sie stellen sich gerne neuen Herausforderungen


Start:
Oktober 2017

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an folgende E-Mail-Adresse: bewerberportal@hanseWasser.de.

Für Fragen steht Ihnen Frau Julia Weßeler unter der Rufnummer 0421/988-1481 oder per E-Mail wesseler@hansewasser.de gerne zur Verfügung.

Bachelorthesis - Gesundheitsmanagement

Sie sind Student/in und auf der Suche nach einer interessanten Aufgabe für eine Bachelorthesis? Sie können selbstständig arbeiten und sind interessiert an komplexen, praxisorientierten Aufgabenstellungen? Dann sind Sie gefragt!

Das Thema
Fehlzeiten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können verschiedene Ursachen haben. Von strukturellen Rahmenbedingungen, Führungsfähigkeiten der Vorgesetzten oder starken Grippewellen haben unterschiedlichste Faktoren Einfluss auf das Wohlbefinden der Beschäftigten. Im Rahmen einer praxisorientierten Abschlussarbeit möchten wir einen Vergleich von Best-Practice Beispielen zum Thema "Förderung der Gesundheit der Belegschaft" anfertigen. Hierbei sollen verschiedene Ansätze des betrieblichen Gesundheitsmanagement verglichen und auf ihre Effizienz untersucht werden. Ziel ist es auf dieser Grundlage erste Handlungsempfehlungen für die hanseWasser Bremen GmbH zu abzuleiten.

Ihre Voraussetzungen

  • Sie studieren Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Psychologie, Sozialwissenschaften, Gesundheitsmanagement, Public Health oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Ihr Studium nähert sich dem Ende und Sie suchen nach einer praxisorientierten Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen
  • Wünschenswert wären erste praktische Erfahrungen im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten
  • Sie sind kommunikationsstark und haben ein offenes und freundliches Auftreten
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten eigenständig
  • Sie stellen sich gerne neuen Herausforderungen

Die Arbeit sollte im Idealfall ab April 2017 begonnen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an folgende E-Mail Adresse: bewerberportal@hanseWasser.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Julia Weßeler unter der Rufnummer 0421/988-1481 oder E-Mail wesseler@hansewasser.de gerne zur Verfügung.

Masterthesis - Gesundheitsmanagement

Sie sind Student/in und auf der Suche nach einer interessanten Aufgabe für eine Masterthesis? Sie können selbstständig arbeiten und sind interessiert an komplexen, praxisorientierten Aufgabenstellungen? Dann sind Sie gefragt!

Das Thema
Die hanseWasser Bremen GmbH stellt einen hohen Anspruch an die Gesundheitsförderung ihrer Belegschaft. Dabei richtet sich der Blick ebenfalls auf die Anforderungen der Zukunft. Als Arbeitgeber mit unterschiedlichsten Berufen will das Unternehmen sicherstellen, dass die verschiedenen Tätigkeiten auch in einem höheren Alter ausgeführt werden können. Hierbei stehen insbesondere Berufe mit körperlich anstrengenden Aufgaben im Mittelpunkt. Welche Voraussetzungen sollte hanseWasser schaffen, um eine Fortführung ohne gesundheitliche Risiken zu gewährleisten? Mögliche Handlungsempfehlungen können als Ergebnis der Thesis formuliert werden.

Ihre Voraussetzungen

  • Sie studieren Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Psychologie, Sozialwissenschaften, Gesundheitsmanagement, Public Health oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Ihr Studium nähert sich dem Ende und Sie suchen nach einer praxisorientierten Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen
  • Wünschenswert wären erste praktische Erfahrungen im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten
  • Sie sind kommunikationsstark und haben ein offenes und freundliches Auftreten
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten eigenständig
  • Sie stellen sich gerne neuen Herausforderungen

Die Arbeit sollte im Idealfall ab April 2017 begonnen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an folgende E-Mail Adresse: bewerberportal@hanseWasser.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Julia Weßeler unter der Rufnummer 0421/988-1481 oder E-Mail wesseler@hansewasser.de gerne zur Verfügung.

Trainee-Programm

Dieses Nachwuchsförderprogramm richtet sich an Hochschulabsolventen, vorrangig aus den Bereichen Verfahrenstechnik, Umwelt- sowie Bauingenieurwesen. Neben einer Hospitations- phase in den technischen Bereichen Netze und Abwasserwerke beinhaltet dieses befristete Programm eine intensive Projektphase.


Ziel ist es, dem Berufseinsteiger einen kompletten Überblick über das Unternehmen als zuverlässigen Partner der Stadt Bremen und dessen Leistungsspektrum zu geben.

Den Kontakt zu Ihrer Ansprechpartnerin finden Sie auf der rechten Seite.

    Ansprechpartner Stellenbesetzung

    Jörg Schiel Personalreferent

    Telefon (0421) 988-1468
    Fax (0421) 988-1946

    Anschrift
    hanseWasser Bremen GmbH
    Personalmanagement
    Birkenfelsstraße 5
    28217 Bremen

    bewerberportal@hansewasser.de

    Ansprechpartnerin studentische Praktika und Abschlussarbeiten

    Julia Weßeler Referentin Personalentwicklung

    Telefon (0421) 988-1481
    Fax (0421) 988-1946

    Anschrift
    hanseWasser Bremen GmbH
    Personalmanagement
    Birkenfelsstraße 5
    28217 Bremen

    bewerberportal@hansewasser.de

    Ansprechpartnerin Ausbildung, Schülerpraktikum und Trainee

    Michaela Szerzant Ausbildungsleiterin

    Telefon (0421) 988-1010
    Fax (0421) 988-1946

    Anschrift
    hanseWasser Bremen GmbH
    Personalmanagement
    Birkenfelsstraße 5
    28217 Bremen

    ausbildung@hanseWasser.de