14.09.2021

Endlich geht es los!

Ausbildungsstart 2021 bei hanseWasser

Wir freuen uns endlich unsere neuen Kolleginnen und Kollegen in der Ausbildung kennenzulernen. Pünktlich zum 01.09.2021 starteten acht neue Auszubildende bei der hanseWasser Bremen GmbH. Dieses Jahr bilden wir sogar in fast all unseren Ausbildungsberufen mehrfach aus. So haben wir zwei Fachkräfte für Abwassertechnik, zwei Elektroniker für Betriebstechnik, zwei Industriemechaniker sowie einen Industriekaufmann und einen Fachinformatiker für Systemintegration eingestellt.

News Ausbildungsstart

Die ersten Tage stehen ganz unter dem Motto „erstmal ankommen“. Die Auszubildenden lernen zunächst nicht nur die ersten Kolleg*innen und anderen Azubis kennen, sondern besuchen unsere Anlagen, Treffen unsere Geschäftsführung und verstehen, was es heißt bei hanseWasser zu arbeiten. Das sind viele Informationen bevor es dann überhaupt erst richtig los geht.

 

„Corona macht es auch in diesem Jahr noch nicht ganz leicht, die neuen Auszubildenden richtig bei uns zu begrüßen. Aber wir haben uns einiges einfallen lassen, sodass wir ihnen trotzdem viel zeigen können!“ Julia Weßeler, Ausbildungsleitung.

 

Ab dem 06.09.2021 geht es dann für die Neuankömmlinge zur Begrüßung in die Berufsschule oder in ihren Fachbereich. Bei fünf Ausbildungsberufen, vier verschiedenen Berufsschulen und noch drei externen Ausbildungswerkstätten bzw. Fortbildungseinrichtungen bedeutet das viel Abstimmung und Koordination. Aber die Mühe ist es uns wert! Trotz der sinkenden Ausbildungszahlen bemüht sich hanseWasser weiterhin tatkräftig auszubilden und die Jungend zu fördern. Wir tragen nicht nur die Verantwortung gegenüber der Stadt Bremen sondern bauen auch fest auf unseren Nachwuchs.

 

Wir wünschen all unseren neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start und viel Erfolg. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Lesen Sie auch: